Archiv der Kategorie: Der Duft der Liebe

Der Geruchssinn wird in der erotischen Literatur oft ein wenig stiefkindlich behandelt. Hier ein paar Überlegungen, gepaart mit gelungenen Beispielen.

Der Geruch der Vagina

Wie beschreiben wir den Geruch der Vagina? Als Autoren tun wir uns mit Gerüchen oft schwer. Wenn es uns jedoch gelingt, sind unsere Leser sofort mitten in der Szene. Denn jede von uns assoziiert mit Gerüchen sofort eigene Erfahrungen. Bewusst oder unbewusst: Das Kopfkino springt an. Deswegen lohnt es, sich mit dem Thema zu beschäftigen. … Der Geruch der Vagina weiterlesen

Magische Düfte

Eine Kleinstadt irgendwo an der Alaskanischen Riviera, Cicely mit Namen. Darin der Radio-DJ Chris Stevens, ein Künstlertyp, der Walt Whitman verehrt, C.G.Jung rezitiert und in seiner Freizeit aus Abfällen Kunstwerke zusammenschweißt. Einmal im Jahr wird er für die Frauen der Stadt einfach unwiderstehlich. Der neue Arzt der Stadt, Joel Fleischman, ist begeistert, auch wenn er … Magische Düfte weiterlesen

Den Geruch von Räumen beschreiben

“Als erstes fällt mir der Geruch auf: nach Leder, Holz, Politur mit einem leichten Zitrusduft.” aus: E.L.James: Shades of Grey – Geheimes Verlangen Eine Seite lang beschreibt E L James Christian Greys “Kammer der Qualen”, bevor sie in der Handlung voranschreitet. Sie beginnt ihre dezidierte Beschreibung mit dem Geruch des Raumes. Als ich diese Stelle … Den Geruch von Räumen beschreiben weiterlesen

Gerüche und ihre Wirkung

Ihr Schweiß duftete so frisch wie Meerwind, der Talg ihrer Haare so süß wie Nussöl, ihr Geschlecht wie ein Bouquet von Wasserlilien, die Haut wie Aprikosenblüten …, und die Verbindung all dieser Komponenten ergab ein Parfum so reich, so balanciert, so zauberhaft, dass alles, was Grenouille bisher an Parfums gerochen, alles, was er selbst in … Gerüche und ihre Wirkung weiterlesen