TED BUNDY und die Sororities

Dreissig Morde gestand Ted Bundy nach seiner Inhaftierung Februar 1978. Angeklagt war er wegen 36. Daneben erwähnte er gegenüber verschiedenen Personen weitere Morde, zu denen er jedoch keine genaueren Angaben machte. In den berühmten Ted-Bundy-Tapes, einer Reihe von Kassetten-Aufnahmen, die die Grundlage für die seit Januar 2019 auf Netflix zu sehende Dokumentation “Ted Bundy: Selbstporträt … TED BUNDY und die Sororities weiterlesen

Der konservative Rückschlag

Facebook lehnt wiederholt Werbeanzeigen für unsere Bücher ab. Amazon beanstandet bisher problemlos durchgewunkene Buchcover und ahndet sie mit dem Adult-Filter.  Tumblr markiert fast sämtliche Beiträge von Sarahs NSFW-Blog, mit dem sie auf das Problem des Hazings aufmerksam machte, als unangemessen und will ab Mitte Dezember kräftig aufräumen – selbst harmlose Strandbilder mit Bikinischönheiten werden derzeit … Der konservative Rückschlag weiterlesen

Ein kurzer Zwischenbericht

Hallo ihr Lieben, seit April ist viel passiert. Mittlerweile haben wir Herbst, die sonnigen Tage sind dem Regen gewichen. Zeit für Spaziergänge im bunten Herbstlaub und natürlich zum gemütlichen Lesen. Marc und ich müssen euch erst einmal um Entschuldigung bitten, dass wir so lange nichts von uns haben hören lassen. Warum das so ist? Ich habe … Ein kurzer Zwischenbericht weiterlesen

Sandra Manther: Blind Walk

Der zweite Band der Gamma-Xi-Delta-Reihe ist jetzt fertig. Für diejenigen, die nicht wissen, worum es geht: In Hamburg-Harvestehude hat eine Sorority, eine amerikanische Verbindung junger Studentinnen, ihr erstes Chapter auf deutschem Boden gegründet. Die Studentinnen fallen nicht nur wegen der ungewöhnlichen Kleiderordnung auf dem Campus auf. Mittwochs ist Gruppenabend. Jedes Mal steht ein anderes potentielles … Sandra Manther: Blind Walk weiterlesen

Der Geruch der Vagina

Wie beschreiben wir den Geruch der Vagina? Als Autoren tun wir uns mit Gerüchen oft schwer. Wenn es uns jedoch gelingt, sind unsere Leser sofort mitten in der Szene. Denn jede von uns assoziiert mit Gerüchen sofort eigene Erfahrungen. Bewusst oder unbewusst: Das Kopfkino springt an. Deswegen lohnt es, sich mit dem Thema zu beschäftigen. … Der Geruch der Vagina weiterlesen

Barfuss durch Harvestehude

Stell dir vor, du machst einen Spaziergang durch Harvestehude. Deine Augen sind verbunden. Eine deiner Schwestern führt dich.  Unter deinen nackten Füßen spürst du das Kofpsteinpflaster der Straße und das Gras der Parkanlagen, die sandigen Wege und das  abgeworfene Laub der Bäume. Gelegentlich kommst du zu einer Pfütze, die vom Regen der vergangenen Tage zeugt. … Barfuss durch Harvestehude weiterlesen

Sandra Manther: Der heiße Stuhl

Eigentlich als Kurzgeschichte geplant. Aber schon der erste Band der neuen Reihe über die Studentinnen vom Jungfrauenthal entwickelte eine sonderbare Eigendynamik. Wahrscheinlich sind die Mitglieder der neuen Sorority so starke Persönlichkeiten, dass sie kräftig bei der Entwicklung der Geschichte mitmischten. Herausgekommen ist eine Novelle mit einer Länge von 65 Manuskriptseiten (etwa 16.500 Wörter), bisher mein … Sandra Manther: Der heiße Stuhl weiterlesen

Die Sorority vom Jungfrauenthal

In Hamburg-Harvestehude hat eine Sorority, eine sog. griechische Verbindung junger Studentinnen, ihr erstes Chapter auf deutschem Boden gegründet. Die Studentinnen fallen nicht nur wegen der ungewöhnlichen Kleiderordnung auf dem Campus auf. Ihren Sitz haben sie im Jungfrauenthal. In valle virginum – “Im Jungfrauenthal” nannten die Zisterzienserinnen ihr Kloster in Harvestehude. Auch heute noch zeugen zahlreiche … Die Sorority vom Jungfrauenthal weiterlesen

Manther.de – eine Zwischenbilanz

Seit nunmehr zwei Jahren schreiben und veröffentlichen Sandra und ich erotische Texte. Wir haben in dieser Zeit ein wenig herumexperimentiert, um zu sehen, was uns besonders liegt. Dabei sind uns zwei Dinge aufgegangen: Wir mögen beide explizite Beschreibungen. Anders als heute auf dem deutschen Markt üblich, drücken wir uns nicht um die Beschreibung unserer Protagonisten … Manther.de – eine Zwischenbilanz weiterlesen

Erotic Actress Talent Search (EATS)

Gesucht:  Junge Frauen zwischen 18 und 25 Jahren, die sich während eines vom Fernsehen begleiteten Coachings zur erotischen Schauspielerin (Erotic Actress) weiterentwickeln wollen. Neben einer vierköpfigen Jury haben auch die Zuschauer  die Möglichkeit, durch ihr Voting den Entscheidungsprozess maßgeblich mitzubestimmen. Der Siegerin winkt neben der Hauptrolle im neuen Film von Regie-Shootingstar Damian Petridis ein Geldpreis … Erotic Actress Talent Search (EATS) weiterlesen

Sandra und Marc Manther: Romance, New Adult, Erotika